Die Homepage pilgern.de ist ein deutschlandweites, „evangelisches“ Portal zum Thema Pilgern und wird getragen und verantwortet vom Netzwerk der Pilgerbeauftragten in den Gliedkirchen der EKD und im deutschsprachigen Raum.  Es bietet eine Übersicht der Pilgerwege in Deutschland (u.a. mit europäischen Zielen) und in Auswahl in Europa. Es verlinkt Pilgerinitiativen und Pilgergesellschaften. Das Portal will zum Pilgern anregen. Sie finden verlässliche links, hilfreiche Texte, Kontakte und Unterstützung in vielen Pilgerfragen.

Das Phänomen des Pilgerns ist fast so alt wie die moderne Zeitrechnung seit der Geburt Christi. Es wird bereits im Neuen Testament erwähnt. Und es gibt es in allen Religionen, wobei das Begehen des Weges das eigentliche Ziel ist. Denn nur auf diesen wundervollen Wegen erfahren wir Freiheit und haben die Zeit für innere Einkehr - weitab der alltäglichen Sorgen und Nöte, weitab der Probleme, Gefahren und unzähligen Verpflichtungen in Beruf und Familie.

Ob Menschen auf dem Weg sind zur Grabeskirche in Jerusalem, zum Grab des Heiligen Jakobus im spanischen Compostela oder zur Statue der Mutter Gottes Maria im französischen Lourdes unterwegs sind - die Pilgerinnen und Pilger sind stets auf der Reise zu sich selbst. Und genau das ist der wahre Sinn des Pilgerns.

Wenn Sie Gefallen an dieser Vision gefunden haben, dann zeigen wir Ihnen, wie Sie hier in Deutschland ihr ganz persönliches Pilgern verwirklichen können. Es muss nicht immer der große Jakobsweg zu Ende gegangen werden. Erforschen Sie im Kleinen Natur und Seele, und wenn Sie Geschmack daran gefunden haben erweitern Sie den Horizont. Davon abgesehen - es gibt auch Jakobswege in Deutschland.